300 Jahre Brandenburgische Konzerte

Foto: C. Schütz

Vielen Dank an Concertino Schleswig-Holstein und die Gesellschaft für Alte Musik, die uns an diesem Abend im Rahmen des Orgelherbstes des Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf ein wundervolles Konzert mit dem II., IV., V. und VI. Brandenburgischen Konzert von J.S. Bach dargeboten haben.

Sowohl die solistischen Teile als auch das Zusammenspiel der alten und teilweise originalen Instrumente war hörenswert und veranlasste die mehr als einhundert Zuhörer zu stürmischen Applaus.

Vielen Dank für Ihren Auftritt!

Über Concertino Schleswig-Holstein

Die Gesellschaft für Alte Musik in Schleswig-Holstein (GAM-SH) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Musik des 16., 17. und 18. Jahrhunderts in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen.

Sie wollen die „Alte Musik“ durch Konzerte und andere Veranstaltungen fördern, wobei sie auf historischen Instrumenten oder originalgetreuen Nachbauten musizieren.
Sie sammeln Werke von Komponisten mit Bezug zu Schleswig-Holstein aber auch zu Hamburg und Skandinavien, und präsentieren diese Kompositionen der Öffentlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.