Himmelfahrt 2020

Himmelfahrtsgottesdienste
am 21. Mai 2020

in unseren Gotteshäusern

10 Uhr Hörnerkirchen
11 Uhr Hohenfelde

DER HIMMEL IST …

  • ein Feld, das darauf wartet, bestellt zu werden.
  • ein Augenblick. Nur die Wachen sehen ihn.
  • eine Wolldecke. Keiner kriegt kalte Füße.
  • Apfelkuchen. Jeder bekommt ein Stück.
  • ein Kopfstand. Nur die Mutigen wagen ihn.
  • ein Gegenüber, das zum Miteinander wird.
  • ein Gedicht, und du bist der Reim.
  • die Möglichkeit: Nach oben offen.

… NACH OBEN OFFEN

Sonntag, 03.05.2020 – Jubilate

„Jauchzet Gott, alle Lande! Lobsinget zur Ehre seines Namens; rühmet ihn herrlich!“ So beginnt der 66. Psalm, der diesem Sonntag seinen Namen gegeben hat: „Jubilate“. Finden wir Grund zu jauchzen und zu lobsingen in diesen Corona- Zeiten? Die Expertenmeinungen zum Umgang mit der Pandemie gehen inzwischen immer weiter auseinander: Die einen warnen vor zu schnellen Lockerungen der Verhaltensregeln. Die anderen halten diese Regeln für überzogen. Niemand kann genau sagen, wie es weitergehen wird.

„Sonntag, 03.05.2020 – Jubilate“ weiterlesen

Sonntag, 26.04.2020 – Misericordias Domini

„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!“ – oder: „Wann ist Umkehr angesagt?“

Liebe Gemeinde! Liebe Freunde unserer Webseite!

„Wir wissen nicht, wohin Gott uns führt. Wir wissen nur, dass er uns führt.“ Dieser Edith Stein zugeschriebene Satz (im Singular wird er auch mit Gorch Fock in Verbindung gebracht) drängt sich mir zu diesem Sonntag „vom guten Hirten“ (Misericordias Domini, 2. So. nach Ostern) auf. Wohin führt uns unser auferstandener Herr in dieser denkwürdigen Zeit? Oder sollten wir besser fragen: Wozu?

„Sonntag, 26.04.2020 – Misericordias Domini“ weiterlesen

Sonntag, 19.4.2020 – Quasimodogeniti

Meine Widersacher umgeben mich wie Bienen, /
sie entbrennen wie ein Feuer in Dornen;
aber im Namen des HERRN will ich sie abwehren.
Man stößt mich, dass ich fallen soll; aber der HERR hilft mir.
Der HERR ist meine Macht und mein Psalm und ist mein Heil.
Man singt mit Freuden vom Sieg / in den Hütten der Gerechten: Die Rechte des HERRN behält den Sieg!
Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden.
Das ist vom HERRN geschehen und ist ein Wunder vor unsern Augen.

Aus Psalm 118
„Sonntag, 19.4.2020 – Quasimodogeniti“ weiterlesen

Osterferienspaß: Das Sammelrätsel

Die Kinder der Kinderbibelwoche hatten heute die Aufgabe, alle Teile eines Sammelrätsels zusammenzusuchen. Hier sehen Sie die ersten Einsendungen.

Als Preis erhalten die Kinder in den nächsten Tagen eine kleine Überraschung.

Kirche ist weiterhin da.

Liebe Gemeindeglieder, liebe FreundInnen unserer Webseite!

Unsere Gemeinde macht Pause – unser Glaube nicht!

Das Bild der brennenden Kerze erinnert uns daran. Ich lade zu einem Innehalten jeweils um 18 Uhr ein, wenn unsere Kirchenglocken läuten. Stellen Sie zu der Zeit eine Kerze ins Fenster, dieses wird ein schönes Zeichen der Verbundenheit sein.
Bringen Sie Ihre Situation und die Lage in unserem Land vor Gott! Und überlegen Sie, zu wem Sie mit Anruf oder Brief, mit Whatsapp oder E-Mail Kontakt halten oder aufnehmen können.

Bleiben Sie gesund! Es grüßt Sie Ihr Pastor Ulrich Palmer

Weitere Informationen zu teilnehmenden Gemeinden erhalten Sie unter diesem Link auf die Seite der Kirchenkreises:

https://www.kk-rm.de/aktuell/neuigkeiten/nachrichten-details/kirche-ist-weiterhin-da/