Sonntag, 24.05.2020 – Exaudi

Wir wollen gut verwalten, was du uns anvertraut,
verantwortlich gestalten, was unsre Zukunft baut.
Herr, lass uns nur nicht fallen in Blindheit und Gericht.
Erhalte uns und allen des Lebens Gleichgewicht.

Detlev Block, Hohes und Tiefes 360,4
zur Melodie von Johann Steurlein „Wie lieblich ist der Maien“ Ev. Gesangbuch 501
Händel Sonate F-Dur 3. Satz Siciliana & 4. Satz Allegro
gespielt von K. Fiedler (Altblockflöte) und M. Glindmeier (Orgel)
„Sonntag, 24.05.2020 – Exaudi“ weiterlesen

Himmelfahrt 2020

Himmelfahrtsgottesdienste
am 21. Mai 2020

in unseren Gotteshäusern

10 Uhr Hörnerkirchen
11 Uhr Hohenfelde

DER HIMMEL IST …

  • ein Feld, das darauf wartet, bestellt zu werden.
  • ein Augenblick. Nur die Wachen sehen ihn.
  • eine Wolldecke. Keiner kriegt kalte Füße.
  • Apfelkuchen. Jeder bekommt ein Stück.
  • ein Kopfstand. Nur die Mutigen wagen ihn.
  • ein Gegenüber, das zum Miteinander wird.
  • ein Gedicht, und du bist der Reim.
  • die Möglichkeit: Nach oben offen.

… NACH OBEN OFFEN

Sonntag, 19.4.2020 – Quasimodogeniti

Meine Widersacher umgeben mich wie Bienen, /
sie entbrennen wie ein Feuer in Dornen;
aber im Namen des HERRN will ich sie abwehren.
Man stößt mich, dass ich fallen soll; aber der HERR hilft mir.
Der HERR ist meine Macht und mein Psalm und ist mein Heil.
Man singt mit Freuden vom Sieg / in den Hütten der Gerechten: Die Rechte des HERRN behält den Sieg!
Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden.
Das ist vom HERRN geschehen und ist ein Wunder vor unsern Augen.

Aus Psalm 118
„Sonntag, 19.4.2020 – Quasimodogeniti“ weiterlesen

Ostersonntag, 12.04.2020

Wer wälzt uns den Stein?

In diesen Tagen lasten auf vielen von uns Sorgen und Ängste. Wie schwere Steine liegen sie uns auf der Seele: Wird der Covid 19 Virus auch in unsere Dörfer kommen? Wird jemand aus dem Kreis unserer Liebsten schwer erkranken? Wie wird es zukünftig mit unserem Zusammenleben, unserer Arbeit, unserem Auskommen sein? Wie wird es nach den Kontaktverboten weitergehen? Wird Deutschland in eine tiefe Krise geraten? Werden sich internationale Beziehungen verändern?

„Ostersonntag, 12.04.2020“ weiterlesen

Karfreitag, 10.4.2020

Liebe Freunde unserer Webseite!
Ist es Ihnen auch aufgefallen? Es wird kaum noch von Passion gesprochen, nicht einmal mehr bei uns Evangelischen. Um die evangelische „Fastenaktion“ 7 WOCHEN OHNE gibt es jedes Jahr neue Werbung. Ob dabei das „Fasten“ eher katholisch sei, können wir offen lassen – sicher aber ist, dass der Karfreitag seine Rolle als höchster evangelischer Feiertag lange eingebüßt hat.

„Karfreitag, 10.4.2020“ weiterlesen