AfroGospel Workshop

In Hohenfelde: 26.05. – 27.05.2018
2 Tage Gospel-Workshop für jeden, der Spaß und Freude am gemeinsamen Singen hat. Mit tollen Liedern aus der Welt des Ur-Gospels und seinen einzigartigen, temperamentvollen Rhythmen. 
Das große Finale findet am Sonntag, dem 27. Mai, um 19 Uhr in der St.- Nikolai-Kirche während des Gottesdienstes statt.

Anmeldeformulare unter www.afrogospel.de und hier
Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon
040-53256217 oder bei Naima Wright in Hohenfelde,
Telefon 04127-1851
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Termine:
Samstag, 26.5.18 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 27.5.18 12:00 – 16:00 Uhr
Generalprobe um ca. 17:00 Uhr
Auftritt Singe-Gottesdienst um 19:00 in Hohenfelde

Veranstaltungsort des Workshops: 
St. -Nikolai-Kirche, Dorfstraße, 25358 Hohenfelde

Teilnahmegebühr: 
Erwachsene 40 Euro pro Person
Gruppen ab 10 Personen 30 Euro pro Person 

Lutherprojekt der Klassen 4

Martin Luther im Kreis seiner Freunde

In diesem Jahr wird das Lutherjahr gefeiert – 500 Jahre Reformation! Klar, dass wir uns auch in der Schule mit diesem wichtigen Thema beschäftigt haben. Umso mehr haben wir uns über die Einladung der Kirche gefreut, das Leben Luthers selbst zu erleben.

Und so durften wir an zwei Vormittagen als Studenten von Martin Luther eigene Thesen an eine Kirchentür nageln, wir haben viel über den Ablasshandel gelernt, wir haben verstanden, wie Luther sich gefühlt haben muss, als er in das schwere Gewitter geriet und wir haben mit Feder und Tinte Hebräische Schrift ins Deutsche übersetzt, ganz wie Martin Luther.

Weitere Infos sehen Sie hier auf der Homepage der Grundschule Hörnerkirchen.

Wer kann helfen…

Konfirmation Hörnerkirchen 1931

… bei der Suche nach alten Bildern und/ oder dessen Identifizierung?

Im Rahmen der Aufarbeitung der alten Höfe, Häuser und Familien des Kirchspiels Hörnerkirchen stieß und stoße ich immer wieder auf alte Konfirmations-, Schul- und weitere Gruppen- und Portraitbilder, von denen ich versuche, die abgebildeten Personen zu identifizieren und einzuordnen. Es geht mir um den Zeitraum seit Beginn und Etablierung der Fotographie (ab ca. 1865) bis zum 2. Weltkrieg, wobei der Fokus auf der Zeit um 1900 liegt.

 

Wer hat alte Bilder aus dem genannten Zeitraum mit Bezug zum Kirchspiel Hörnerkirchen ?

Die alten Bilder (Personen, Gebäude und/ oder Ereignisse) kann ich direkt vor Ort einscannen und auf Grund eines schon gewachsenen Bildarchivs (meistens) einordnen. Auch alte Ansichtskarten interessieren mich.

 

Wer kann bei der Identifizierung von bereits digitalisierten Bildern helfen?

Da ich einem jüngeren Jahrgang angehöre, kenne ich die meisten der Abgebildeten nur auf Grund der Erzählungen, tlw. auch von anderen Bildern. Daher benötige ich Hilfe, die abgebildeten Personen zuzuordnen. Ganz konkret geht es um Konfirmationsbilder aus den Jahren 1909-1910, 1923, 1926, 1930-1937 (außer 1934).

Aber auch Schulbilder der alten Dorfschulen aus dem Zeitraum 1900-1940, der Feuerwehren, des Gesangvereins, der Jungbauernschaft (Vorläufer der LaJu) usw.

Dabei ist es mir möglich durch Einsicht in Konfirmationsregister, Schülerverzeichnissen, Protokollbüchern, Höferegistern und eigenen Aufzeichnungen die in Frage kommenden Personen zu benennen und bei der Erforschung der eigenen Familiengeschichte zu helfen. Sütterlin, also die deutsche Schrift (fälschlich auch altdeutsch genannt), kann ich lesen.

 

Ich freue mich auf eine Kontaktaufnahme

Nils von Drathen – Brande (Enkel von Wilhelm und Irma Winter)
nils.von.drathen@gmx.de

Christ in Aktion??? Was ist das???

Wir sind eine bunte Gruppe, die sich jeden Montagnachmittag trifft um gemeinsam Spaß zu haben! Dabei erzählen von der vergangenen Woche, basteln und malen, hören spannende Geschichten aus der Bibel, dem Jahreskreis oder Freundschaft und unternehmen allerhand, wie zum Beispiel Geländespiele, eine Ralley, Spiele und Toben, Wettkämpfe, Wasserspiele oder viele andere tolle Dinge.

Wir bauen gemeinsam an Gottes Reich!


Diese Arbeit ist enstanden in der Gruppe beim Thema „Vater unser“, dein Reich komme, wie im Himmel als auch auf Erden.

Gemeinsam gestalten wir unsere gemeinsame Zeit und erleben die bunte Vielfalt und freuen uns an Gottes Schöpfung. Auch du gehörst dazu!

Wenn du Lust auf Spaß und Action hast oder einfach neue Freunde kennen lernen willst, dann schau am Montag von 16:30 – 18 Uhr vorbei. Wir treffen uns im Kaminzimmer in Hörnerkirchen. 

Wir freuen uns auf dich! Den aktuelle Flyer findest Du hier.